Rambler's Top100

Wir bieten Übersetzungs- und Dolmetscherdienstleistungen in vollem Umfang, die SW-Lokalisierung, die Erstellung von www-Seiten an

Auftragsannahme

   Wir nehmen Bestellungen vom gesamten Territorium der Tschechischen Republik sowie aus dem Ausland an. Bei der Übergabe der Dokumente verlangen wir die Ausstellung einer schriftlichen Bestellung unter Angabe:

a) bei natürlichen Personen des vollen Namens, der Personenkennzahl, der gültigen Anschrift, des Telefonkontakts

b) bei juristischen Personen der vollständigen Bezeichnung und Anschrift, der Steuerkennziffer oder der Kennziffer der Organisation, des Namen der Kontaktpersonen sowie  der Telefonnummer.

   Zu jedem Auftrag ist eine Bestellung erforderlich, die per Fax, e-mail (siehe Kontakte) oder persönlich (eventuell per Kurier) an die genannte Anschrift gesandt werden kann. Annahme von Bestellungen im Büro: Mo – Fr 10:00 - 17:00. Elektronische (e-mail-) Bestellungen können Sie 24 Stunden täglich, 7 Tage in der Woche senden. Elektronische Bestellungen werden gewöhnlich Mo – Fr 08:00 - 20:00 registriert. Die Bearbeitung der Aufträge sowie die Gewährung der Dienstleistungen führen wir auch samstags und sonntags durch ( Mobiltelefon: 0603 15 73 60).

Lieferbedingungen

   Die Lieferfrist wird stets entsprechend dem Kundenwunsch festgelegt. Die Art der Lieferung und Übernahme legt der Kunde in der Bestellung fest. Bei einem Überschreiten des vorab vereinbarten Materialumfangs zur Übersetzung von mehr als 20% garantiert der Auftragnehmer die Einhaltung der vereinbarten Lieferfrist nicht.

Tagesnorm für 1 Werktag:

  • Übersetzungen  -  6 Normseiten (NS)

  • Dolmetschen - 8 Stunden.

   Unter einer Expressübersetzung wird eine Übersetzung verstanden, die umfangreicher als 6 NS pro Werktag ist, wobei der Tag der Übernahme und der Tag der Abgabe der Übersetzung nicht zählen, oder eine Übersetzung binnen 24 Std. nach Auftragsannahme. 

Zahlungsbedingungen

   Übersetzungen werden nach Normseiten in Rechnung gestellt. 1 Normseite beinhaltet 1 800 Byte, d. h. 30 Zeilen x 60 Anschläge. Es wird von der Anzahl der Anschläge einer fertiggestellten Übersetzung gemäß den statistischen Angaben in der Anwendung MS Word ausgegangen.

   Für einen Text, der kürzer als eine Normseite ist, wird der Preis 1 NS in Rechnung gestellt, ebenso wie für eine letzte, nicht beendete Seite.

   Die Form der Begleichung ist eine Banküberweisung auf der Grundlage der Ausstellung einer Rechnung mit einer Fälligkeitsfrist von 10 Tagen ab dem Ausstellungsdatum. Bei Vertragspartnern sowie im Fall von Jahresbestellungen wird der Termin der Rechnungsstellung per Vereinbarung festgelegt. 

Geschäftsgeheimnis und Referenzen

   Alle Beschäftigten und Mitarbeiter der Firma sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Die Mitteilung von Angaben und Informationen über Tatsachen bezüglich der Aufträge und Partner sowie ihrer Bezeichnungen oder Namen ist unzulässig. Referenzen über Kunden können nur in Ausnahmefällen nach Unterzeichnung eines Vertrags über die Verschwiegenheit vorgelegt werden.


Rambler's Top100